Musiksommer Artland 2023

Es sind nur noch wenige Wochen, bis der Musiksommer Artland in die nächste Saison startet. Hochrangige Künstler werden erwartet. Die guten Erfahrungen der Open-Air Veranstaltungen im Jahr 2021, haben wir zum Anlass genommen, den Musiksommer Artland 2023 auch als Open-Air Konzertreihe durchzuführen.

Die Veranstaltungsreihe startet am 14.06.2023 mit dem Chorforum und den 4-Taktern unter dem Motto „Just 4 Voices“. Wenn das Chorforum und die 4-Takter die Bühne betreten ist alles möglich, nur eben total vokal. Unvergessliches aus Pop und Rock, leichter Jazz, Calypso – selbst Schlager (auch die der Klassik). Alles, was diese Musiker brauchen, sind „just 4 voices“ – und eine lockere Moderation. Nur Langeweile suchen Sie hier vergeblich.

Am 16.06.2023 kommt das Westfälische Landestheater und präsentiert, ausschließlich für die örtlichen Grundschulen, „Die Bremer Stadtmusikanten“. Diese Schulveranstaltung ist sehr beliebt und bereits ausverkauft.

Am Abend des 16.06.2023 um 20:00 Uhr wird Pe Werner uns durch ihr Programm „von A nach Pe“ führen. In diesem Konzertabend spinnt sie, zusammen mit ihrem kongenialen Begleiter Peter Grabinger am Flügel, ihre ebenso satirischen wie poetischen Texte und Melodien mit „Seelenfederleichtigkeit“ zu Gold. Spielerisch reiht die Songpoetin ihre Radiohits an Chanson und Pop, oder Couplet an Swing und plaudert beherzt aus dem Nähkästchen. Schubladendenken ist ihre Sache nicht. Erlaubt ist was gefällt. Ein Pe-sonderes Konzerterlebnis, an dem das „Weibsbild“ aus Köln mit diesem „Kribbeln im Bauch“ nicht nur „Segler aus Papier“ „Fliegen“ lässt.

Klaus Lage bringt zusammen mit seinem langjährigen Bandmitglied und Freund Bo Heart seine Songs in ungewohntem Gewand zur Show. Am 17.06.2023 singt er Lieder aus seiner über 40 Jahre andauernden Karriere bis hin zu Stücken vom aktuellen Album, welches das Duo zurzeit aufnimmt. Selbstverständlich stehen auch die Hits, mit denen sich Lage einen Namen machte, auf der Setliste. Bo Heart am Piano setzt die Songs auf eine Weise in Szene, wie sie eindrucksvoller nicht sein könnten. Live und pur: das Piano und die Stimme. Diese besondere Besetzung stellt die Qualitäten des Sängers wie auch die des Ausnahme-Pianisten Bo Heart in den Vordergrund. Jeder Titel, ganz gleich ob Rock-Song oder Ballade, wirkt hier in einer neuen Dimension. Natürlich laden transparente Arrangements im Programm dazu ein, zuzuhören und eine Stimme zu genießen, wie es sie kein zweites Mal in Deutschland gibt. Doch auf deutschsprachige Rocksongs, zu deren Wegbereitern Klaus Lage gehört, muss niemand verzichten, denn Bo „Boogie“ Heart, ein Fachmann in Sachen Groove & Musikalität, treibt das Publikum immer wieder aus den Sitzen.

Den Abschluss des Musiksommers 2023 macht am 18.06.2023 das ResiDance Orchester Cassel. Bereits für 2021 war das Orchester für den Musiksommer eingeladen. Coronabedingt war die Umsetzung des Konzertes damals leider nicht möglich. Daher freuen wir uns umso mehr sie in diesem Jahr zu einem Rendezvous mit dem „ResiDance Orchester Cassel.“ einzuladen. In abwechslungsreicher und authentischer Weise präsentieren die Musiker/innen Charlestons, Foxtrotts, Rumbas, Walzer, Twosteps und Tangos, sowie „exotische“ Stücke der 1900er-1950er Jahre.  Lassen Sie sich verzaubern und begleiten Sie uns in die Ballhaus-Atmosphäre dieser Zeit des Umbruchs, des Aufbegehrens, der avantgardistischen Bewegung der wilden Jugend und des stilvollen Benehmens der Tanzwütigen. Mit Witz, Charme, Präzision, Hingabe und Begeisterung bieten Ihnen die „Resis“ ein abwechslungsreiches Programm, in dem für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Kommen Sie und gönnen Sie sich eine Auszeit und begleiten Sie uns auf unserer musikalischen Reise in die Anfänge des zwanzigsten Jahrhunderts.

Die Tickets sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich.

Tourismus-Information Artland, Markt 4, 49610 Quakenbrück und in jede weitere Vorverkaufsstelle von Nordwest Ticket.

Ticket-Hotline von Nordwest Ticket 0421/363636 oder online auf www.nordwest-ticket.de

PM

Peter Urban

Journalist, Rock-Experte und 25 Jahre die Stimme des ESC Aufgewachsen in einer norddeutschen Kleinstadt, Studium und berufliche Erfolge in Hamburg, Anfragen zu Interviews mit internationaler

Weiterlesen »

Samtgemeindebücherei Artland

Wer am Freitagmorgen die Bücherei der Samtgemeinde Artland besucht, wird nicht nur über die hohe Besucherzahl staunen. Auch die Wohlfühl-Atmosphäre und die multifunktionale Raumgestaltung verdeutlicht

Weiterlesen »